DEX602

Programmieren von Lightning-Webkomponenten

DEX 602 - LWC Developer

Für alle Programmierer

Termine für DEX602

05.02.2024 - 09.02.2024
geplant bestätigt storniert
3.625 
Beginn: 05. Februar 2024
Ende: 09. Februar 2024
Veranstaltungsort: virtuell
Durchgeführt von K2 University
Sprache: Englisch
08.04.2024 - 12.04.2024
geplant bestätigt storniert
3.625 
Beginn: 08. April 2024
Ende: 12. April 2024
Veranstaltungsort: virtuell
Durchgeführt von K2 University
Sprache: Englisch

"In diesem Kurs sind Entwickler, die wirklich in die Tiefe gehen wollen. Das macht Spaß und die Zeit vergeht wie im Flug, wenn man so tief taucht."

Lernziele dieses Kurses

Der Kurs richtet sich an

Zertifizierung und Vorbereitung

Kapitel und Themen im Detail

  • Kennenlernen des Modells “Lightning-Webkomponenten”
  • Erstellen von Lightning-Webkomponenten
  • Gestalten von Komponenten
  • Definieren von Komponenteneigenschaften
  • Verarbeiten von DOM-Ereignissen
  • Debuggen von Lightning-Webkomponenten
  • Arbeiten mit Salesforce-Daten
  • Verwenden von Lightning-Basiskomponenten
  • Auslösen und Verarbeiten von Ereignissen
  • Mehr Erreichen mit erweiterter Kommunikation zwischen Komponenten
  • Erstellen von Lightning-Seiten mit Komponenten und dem Anwendungsgenerator
  • Erstellen von Komponenten für Lightning Experience-Datensatzseiten
  • Verfügbarmachen von Lightning-Webkomponenten
  • Überschreiben von Standardaktionen
  • Definieren einer Lightning-Anwendung
  • Verwenden von Lightning in Visualforce-Seiten mit Lightning Out
  • Prüfen anderer unterstützter Erfahrungen
  • Verwenden von “lightning-vertical-navigation”
  • Verwenden von “lightning-datatable”
  • Implementieren von Schaltflächengruppen
  • Erstellen anpassungsfähiger Layouts
  • Erstellen einer benutzerdefinierten, anpassungsfähigen Datentabelle
  • Definieren öffentlicher Funktionen für Komponenten
  • Verwenden von Servicekomponenten und Toast-Benachrichtigungen
  • Übergeben von Markup in Slots und Anzeigen modaler Benachrichtigungen
  • Prüfen von Lokalisierungsoptionen
  • Verstehen von Renderern und JavaScript-Code anderer Anbieter
  • Implementieren von Formularen
  • Implementieren von Formularen mit benutzerdefinierten Steuerfeldern
  • Validieren von Eingabedaten
  • Anzeigen und Bearbeiten von Salesforce-Datensätzen
  • Warten, bis Serveranfragen abgeschlossen sind
  • Verstehen des Organisationsentwicklungsmodells und entsprechender Bereitstellungen

Noch mehr Kurse für Entwickler

Anfrage

Salesforce News

verveforce-icon-grau